Grümpi #54 in egg

am Samstag & Sonntag, 25. & 26. Juni

Ganztägiger Festzeltbetrieb und Musik
mit der Partyband «Die Tornados» am Samstagabend

Nach 2 Jahren coronabedingter Pause findet am 25. / 26. Juni 2022 das 54. Egger Dorfturnier auf der Sportanlage Kirchwies statt – Jupiiii!!!

Endlich wieder zusammensitzen, lachen, tschüttele und einfach eine gute Zeit zusammen geniessen.

Das Wichtigste in Kürze

  • wir sind nach zwei Jahren situationsbedingtem Ausfall wieder mit neuem OK zurück
  • das Turnier erstreckt sich dieses Jahr über zwei Turniertage (ohne Freitagabend)
  • am Samstagmorgen findet neu das Soccer Boys & Girls Turnier (unsere Jüngsten) und das Schülerturnier in drei Kategorien (Unterstufe, Mittelstufe & Oberstufe) nach dem neuen Wettspielformat «play more football» statt
  • neu wird am Samstag die Kategorie «Gewerbe-Cup» gespielt (vormals Time-Out Cup)
  • Dank grossem FC-Zuwachs im Bereich Mädchen und Frauenpower werden die Kategorien «Juniorinnen» (H&I) angeboten

Anmelden

anmelden kannst du dich und dein Team ausschliesslich online via dieser Webseite bis zum Sonntag, 12. Juni.
Danach werden keine Anmeldungen mehr entgegengenommen!

spielpläne

werden auf dieser Seite ca. 1 Woche vor Turnier veröffentlicht.
Die Teamcaptains werden bei Aufschaltung via Email benachrichtigt.

SPIELTAGE

Das Soccer Boys & Girls Turnier findet am Samstagmorgen von ca. 10-12 Uhr statt (keine Finalspiele), das Schüeli am Samstag von ca. 8-14Uhr. Die Finalspiele des Schüeli finden jeweils gleich im Anschluss der Rotationsspiele statt. Alle Grümpi Kategorien werden vom Samstagnachmittag bis Samstagabend ausgetragen. Für die Kategorien Gewerbe-Cup und Plausch sind die Finalspiele am Samstag statt, für alle anderen Kategorien am Sonntag. 

Kategorien

Kategorie Beschreibung Anmeldung
A: Fussballer in dieser Kategorie spielen Fussballer 2007 & älter und Nicht-Fussballer Zur Anmeldung
B: Nicht-Fussballer hier spielen Nicht-Fussballer. Fussballer mit Jahrgang 1986 & älter gelten als Nicht-Fussballer! Zur Anmeldung
C: Sie & Er hier spielen Frauen und Männer gemischt Zur Anmeldung
D: Damen in dieser Kategorie messen sich sowohl Fussballer als auch Nicht-Fussballer Damen Zur Anmeldung
E1: Gewerbe-Cup hier spielen Teams aus dem regionalen Gewerbe (vormals Time-Out Cup). *Finalspiel am Samstag Zur Anmeldung
E2: «Plausch» in dieser Kategorie spielen ausschliesslich Nicht-Fussballer, das kreativste Team-Tenü wird prämiert Zur Anmeldung
F: Junioren 1 Nachwuchs Fussballer und Nicht-Fussballer (Jahrgänge 2008 - 2011) Zur Anmeldung
G: Junioren 2 Nachwuchs Fussballer und Nicht-Fussballer (Jahrgänge 2012 - 2014) Zur Anmeldung
H: Juniorinnen 1 Nachwuchs Fussballerinnen und Nicht-Fussballerinnenr (Jahrgänge 2008 - 2011) Zur Anmeldung
I: Juniorinnen 2 Nachwuchs Fussballerinnen und Nicht-Fussballerinnen (Jahrgänge 2012 - 2014) Zur Anmeldung
Soccer Boys & Girls Turnier für unsere jüngsten Kicker. Auch Teams welche nicht im FC spielen sind herzlich willkommen.
Für Boys > Jahrgänge 2015 & jünger
Für Girls > Jahrgänge 2014 & jünger
Zur Anmeldung
Schüeli im Grümpi Kategorien Unterstufe, Mittelstufe & Oberstufe Zur Anmeldung

EGGER-CUP

Um den Egger-Cup spielen die Sieger der Kategorien A und B. Das Finalspiel um den Turniersieg beträgt 2 x 10 Minuten. Nur dieses Finalspiel wird bei unentschiedenem Spielstand um max. 2 x 5 Minuten verlängert (Golden Goal).

Alle bisherigen Siegerteams des Egger-Cups

Was läuft wann?

Samstag 8:00 - 10:00

Kategorie SchülerInnen A
(Unterstufe)

Samstag 10:00 - 12:00

Kategorie SchülerInnen B
(Mittelstufe)

Soccer Boy & Girls-Turnier

Samstag 12:00 - 14:00

Kategorie SchülerInnen C
(Unterstufe)

Samstag 14:00 - 20:00

Alle anderen Kategorien
(Grümpi)

Samstagabend

Finalspiele Kategorien E1 und E2
(Gewerbe-Cup & Plausch)

Barbetrieb
Livemusik > „Die Tornados“

Sonntag

Morgen: Zwischenrunden

Nachmittag: Finalspiele

was läuft sonst noch?

Spiele während der gesamten Turnierdauer eine Runde Fussballdarts oder Menschentöggeli – Spass garantiert!

Am Samstagabend heizen dann „Die Tornados“ mit ihrem Live Act so richtig ein!

dAS GRÜMPI ABC

ANMELDUNG / REGLEMENT

Die Anmeldung ist nur mittels vollständig ausgefüllten Anmeldeformulars gültig. Insbesondere Name & Jahrgang jedes Spielers müssen zwingend angegeben werden.
Details sind dem Wettspielreglement zu entnehmen, welches ebenfalls via Internetseite des FC Egg eingesehen werden kann. Jeder Teamführer akzeptiert mit der Anmeldung die Gültigkeit des Wettspielreglements.
Über alle in diesem Reglement nicht aufgeführten Spezialfälle entscheidet die Turnierleitung endgültig. Ihre Entscheide sind nicht anfechtbar. Sie ist auch befugt, bei Unsportlichkeiten, welche den Turnierablauf beeinträchtigen, einzugreifen.

AUSRÜSTUNG

Tenüs – Die Teams haben in einheitlichen Tenüs anzutreten. Haben zwei gegeneinander anzutretende Teams zu ähnliche Tenüs, muss das im Spielplan zweitgenannte Team die vom FC gestellten Überziehleibchen anziehen. 

Schuhe – Es sind nur Turn-, Nocken- oder Noppenschuhe nach Vorschrift des SFV erlaubt. Der Schiedsrichter entscheidet über die Zulassung der Schuhe. Das Spielen ohne Schuhe ist nicht gestattet.

Schienbeinschoner – für alle Kategorien gilt ein Schienbeinschonerobligatorium!
Ein paar wenige Schienbeinschoner werden vom OK zu Verfügung gestellt.

PROTESTE

Proteste gegen Schiedsrichter- und Juryentscheide werden nicht entgegengenommen. Voraussehbare Mängel müssen dem Schiedsrichter oder der Jury sofort mitgeteilt und von diesen behoben werden. Andere Proteste bedürfen einer Kaution von Fr. 100.– und sind bis max. 15 min nach Spielende am Jurywagen zu melden. Bei Ablehnung des Protestes verfällt der Betrag an die Turnierkasse.

SPIELREGELN / WERTUNG

Es wird nach offiziellen Regeln der FIFA gespielt. Ausnahmen sind:

  • Abseitsregel fällt weg
  • Rückpassregel an Torspieler fällt weg (Torspieler darf Rückpass in die Hand nehmen)
  • der Einwurf wird tolerant gehandhabt
  • Torabstoss von Fuss oder Hand
  • Alle Freistösse sind direkt ausführbar

Wertung: Sieg = 3 Punkte / Unentschieden = 1 Punkt / Niederlage = 0 Punkte

Bei Punktegleichheit nach den Gruppenspielen, wie auch in allfälligen Zwischenrunden entscheidet über die Qualifikation für die Zwischen- oder Finalrunde:
1. Direktbegegnung; 2. Tordifferenz; 3. Mehr an Plustoren; 4. Penaltyschiessen

An- und Abpfiff – Massgebend ist die Uhr der Turnierleitung. Beginn und Ende der Spielzeiten werden mittels Hupton angezeigt. Die Spielzeiten enden mit Beginn des Huptones. Nachgespielt werden kann nur zur Ausführung eines Strafstosses

Forfait – Forfait-Niederlage (Wertung 1:0) haben zur Folge…

  • Zu spätes oder Nichtantreten
  • Teams, welche für sie nicht spielberechtigte Spieler oder zu viele Fussballer einsetzen, verlieren das betreffende Spiel forfait. Über den weiteren Verbleib im Turnier oder einer Disqualifikation entscheidet die Jury. Bei einer Disqualifikation eines Teams werden sämtliche Spiele mit einer 0:1-Forfait-Niederlage gewertet

VERSICHERUNG & ORGANISATION

Jeder Teilnehmer hat selbst für genügend Versicherungsschutz zu sorgen. Der Veranstalter lehnt jede Haftpflicht für Unfälle, Diebstähle und andere Schäden aller Art ausdrücklich ab. Das Dorfturnier wird von einem OK organisiert und geleitet, das in allen Fragen in eigener Kompetenz entscheidet.

UNBESPIELBARES SPIELFELD

Bei witterungsbedingt unbespielbarem Spielfeld werden die Spiele als Penaltyschiessen durchgeführt (je 5 Penaltys).

AM SPIELTAG ZU BERÜCKSICHTIGEN

Spätestens 15 Minuten vor dem ersten Spiel meldet sich der Verantwortliche des Teams (Spielführer) bei der Jury mit der für das Turnier gültigen, wahrheitsgetreu ausgefüllten Spielerliste. Falsche Angaben werden mit Disqualifikation eines Teams geahndet. Das im Spielplan erstgenannte Team nimmt Richtung Dreifachhalle bzw. Pfannenstiel Aufstellung und hat Anstoss. Nach jedem Spiel meldet ein Spieler der siegreichen Teams das Resultat der Jury mit dem vom Schiedsrichter ausgefüllten Resultatblatt.

Begriffserklärung Fussballer / Nicht Fussballer

Als Fussballer gilt, wer zum Zeitpunkt des Dorfturniers oder während der Saison 2021/22 einen gültigen Spielerpass des SFV oder des Firmensportverbandes besitzt. Nicht-Fussballer sind Spieler mit den Jahrgängen 1986 & älter.

FINALSPIELE

Sämtliche Zwischen-/Finalrundenspiele des Dorfturniers finden am Sonntag 26. Juni, zwischen ca. 09:30 und 15:00 statt.

Eine Ausnahmen sind das Finalspiel des Gewerbe-Cups und Plausch, diese finden bereits am Samstag statt. Kann bei KO-Spielen kein Sieger ausgemacht werden, findet anschliessend direkt ein Penaltyschiessen statt. Fünf Spieler treten abwechslungsweise einen Penalty, danach abwechslungsweise nur ein Schütze bis die Siegermannschaft feststeht.

SPIELPLAN

Der Spielplan wird auf der Internetseite des FC Egg (www.fcegg.ch) ca. 1 Woche vor Turnier veröffentlicht; die Teamführer werden bei Aufschaltung via Email benachrichtigt

TEAMBESTAND

In allen Kategorien sind maximal 9 SpielerInnen spiel – und preisberechtigt. Für jeden Spieler, der nachträglich, d.h. nach Abgabe der Spielerliste am Turnier gemeldet wird, ist eine zusätzliche Gebühr von Fr. 20.- zu entrichten. Ein einmal gestrichener Spieler ist nicht mehr spielberechtigt. Entscheidend ist die am Turnier vor dem ersten Spiel abgegebene Spielerliste.

TEILNAHMEBESCHRÄNKUNG

Die Teilnehmer sind grundsätzlich nur für ein Team spielberechtigt. Ausgenommen sind SpielerInnen der Kategorien «Sie & Er», «Gewerbe Cup» und «Plausch». Die Teilnehmer einer dieser Kategorien sind auch in anderen Kategorien spielberechtigt. Soweit möglich wird der Spielplan so gestaltet, dass es möglichst keine Spielüberschneidungen gibt.

TEILNAHMEGEBÜHR

Für die Einteilung in die Kategorien und den Turnierbetrieb werden ausschliesslich Teams berücksichtigt für welche die Begleichung der Turniergebühr zusammen mit der Anmeldung erfolgt: IBAN: CH57 8080 8005 2365 2196 2 / mit Angabe Teamname!
zu Gunsten Fussballclub Egg, Postfach 327, 8132 Egg

Unsportlichkeiten / Verwarnungen

Bedeutung Gelbe Karte / Rote Karte:
Gelbe Karte – Verwarnung für grobes Spiel, Reklamieren etc.; zieht keine direkte Sanktion nach sich. Gelb-Rote Karte (2. Gelbe Karte) – Ausschluss für das laufende Spiel; der betreffende Spieler kann im laufenden Spiel nicht ersetzt werden und ist für das nächste Spiel gesperrt. Die Gelb-Rote Karte kann auch direkt gezeigt werden!
Rote Karte – Ausschluss wegen Tätlichkeit, grober Unsportlichkeit; der Spieler kann im laufenden Spiel nicht ersetzt werden und ist für das restliche Turnier für alle Mannschaften gesperrt.
Tätlichkeiten gegen Schiedsrichter während, wie auch ausserhalb der Spiele ziehen eine sofortige Disqualifikation der fehlbaren Mannschaft nach sich.

klick auf das Icon, um dir das wettspielreglement herunterzuladen

Hast du noch Fragen?

Dann erreichst du mich entweder unter denis.meierfehr@bluewin.ch oder via Mobile unter 079 585 51 50

Denis Meier Fehr
Spielbetrieb Grümpi 2022
FC Egg / Trainer E-Junioren